Samstag, 4. April 2015

3 Way Detox

Ob Detox-Wasser wirklich etwas bringt oder nicht, hängt wohl in den verschiedenen Meinungen der Menschen fest. Sicher, man wird durch das einfache Trinken  von Wasser was mit verschiedenen Obst versehen wurde nicht plötzlich zu einem super Model á la Victorias Secret.
Aber mir hilft es einfach mehr über den Tag verteilt zu trinken. Ganz einfach und simpel und schmecken tut es mir auch! 

Bei diesen Rezepten ist es wichtig, dass ihr besonders bei dem Zitrusfrüchten auf ungespritzte Ware achtet, da man die Schale mit ins Wasser tut und ihr ja nicht wollt das eure Entgiftung damit startet, Chemikalien der gespritzten Orange zu euch zu nehmen.

Detox-Wasser #1
 für Köpfchen und Schönheit gibt es das alt bekannte Rezept:

- Orangen 
- Blaubeeren
- Minze

Orangen: Das Orangen voll mit Vitaminen sind und somit dabei helfen unser Immunsystem zu stärken und zu regulieren, ist wohl ein offenes Geheimnis.

Blaubeeren: Sind die geheimen Sieger der Antioxidanten-Olympiade. Sie befreien und reinigen den Körper von freie Radikale und helfen somit den Körper vor vorzeitiger Alterung und Krankheiten zu schützen. Genau so helfen sie die Gesundheit des Gehirns zu schützen! Köpfchen macht eben doch schön!

Minze: Diese grünen Blättchen machen nicht nur alles ein wenig frischer, sondern regen die Verdauung an und helfen bei Krämpfe und Schmerzen im Bauchbereich. Durch die grünen Blätter wird die Gallenflüssigkeit schneller aus der Leber zur Gallenblase in den Dünndarm befördert, wo die Nahrungsfette zerfallen. 


Detox-Wasser #2 
ist für die strahlende Haut, die jede Frau haben möchte und besonders in unserer heutigen Zeit ein großes Schönheitsideal ist. Hierzu braucht ihr:

- Gurke
- Zitrone
- Orange

Gurken: Gurke entwässert den Körper und enthält Citrullin (eine Natürliche Verbindung) das Leber  und Nieren dabei hilft Ammoniak heraus zu filtern.

Zitronen: Bringen unsere Haut wieder zum Strahlen, in dem sie freie Radikale binden, die unsere Haut schneller altern lassen. Sind vollgestopft mit Vitamin C und versorgen uns somit rund um positiv.

Orange: Siehe das Detox-Wasser#1


Detox-Wasser #3
hört sich wohl mit am besten an, ist nämlich zum 'Fett weg spülen' gedacht und hat wie die meisten Detox-Wasser nicht mehr als drei Zutaten: 

- Limetten
- Erdbeeren
- Zimt 

Limetten: Limonensaft stimuliert und reguliert den Verdauungstrakt und hilft somit bei Verstopfung, Sodbrennen und weiteren Problemchen  

Erdbeeren: Sind nicht nur super lecker sondern eine wahre Wunderfrucht! Erdbeeren können den Cholesterinspiegel senken, entwässern und schwemmen Harnsäuren aus dem Körper und kurbeln den Stoffwechsel an. Diese süßen Früchten können noch viel mehr, beinah als ob es nicht schon reichen würde das sie so gut schmecken.

Zimt: Dadurch das Zimt die Durchblutung fördert und das Blut verdünnt hilft es dabei den Blutzuckerspiegel zu regulieren. Somit wird das Verlangen nach etwas Süßem natürlich gestillt und hilft die Heißhungerattacken zu umgehen. 


Wollt ihr mehr solcher Rezepte sehen, oder interessiert es euch nicht sonderlich? Lasst es mich wissen ♥

Kommentare:

  1. du machst wunderschöne Bilder!
    schöne Feiertage noch (:

    AntwortenLöschen
  2. Ich mach mir auch öfter Detoxwasser, genau wie bei dir hilft es mir einfach mehr über den Tag verteilt zu trinken.
    Liebe Grüße
    Goldie von http://www.itsgoldie.de/

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Ideen! :) ich mache mir immer einen Spritzer Sirup ins wasser oder Limetten, weil ich sonst auch nix trinke. Nur Wasser mag ich einfach nicht ^^

    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  4. oooh, die Detox-Rezepte kamen genau richtig! :)
    Gerne solche Posts öfters :)
    Liebst, Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Klingt interessant! :-) Ich trinke trotzdem immer ganz schnödes Mineralwasser. :-P
    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  6. Perfect post...I use most of these products to detox and it works.

    AntwortenLöschen
  7. Habe auch gerade eine Woche Detox hinter mir...keinerlei Zucker oder Weißmehl. Das war ziemlich heftig! Blaubeeren und Zimt sind ganz toll zum detoxen, waren auch meine Faves!

    Ps. Mach doch mit und gewinn bei mir eine Daniel Wellington deiner Wahl!!!
    Liebst, Colli von www.tobeyoutiful.com

    AntwortenLöschen
  8. Eine befreundete Biochemikerin hat mir erzählt, dass dieser ganze Entgiftungskram ein einziger Mythos ist... aber ich trinke auch viel mehr mit etwas Fruchtgeschmack =)

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe bisher immer einen großen Bogen um diesen Detox Trend gemacht aber deine Rezepte klingen echt interessant und lecker. Ruhig mehr davon, ich glaub das probiere ich demnächst mal aus :)

    AntwortenLöschen
  10. Im Sommer trinke ich auch immer total viel Detox Wasser - am liebsten mit Zitrone oder Erdbeere :)
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Das klingt ja spannend :) Echt tolle Ideen
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  12. Detox Wasser sieht immer so schön aus :D Habs aber noch nie probiert.

    www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  13. ich habe es selbst noch nie getrunken, aber die rezepte klingen super!:)
    liebst kati♥

    AntwortenLöschen
  14. Haha ja, Detox ist wohl eher ein Mythos, hilft aber echt super bei der Motivation und beim viel Trinken :)
    Am besten sieht man den ganzen Detox-Trend sowieso nur als Inspiration, sich über gesunde Ernährung zu informieren!
    Ich trink meist Wasser mit Ingwer, das ist schön fresh <3

    Liebste Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
  15. Ich trinke am liebsten Sprudel mit Zitronensaft. Detox sagt mir bisher gar nichts. Mischt man die jeweiligen Zutaten einfach so ins Wasser oder wie kann ich mir das vorstellen?
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  16. Das klingt echt spannend :) Ich würde mich auf jeden Fall über weitere Rezepte freuen, wenn du noch welche hast. Ich hab das schon öfter mal so beim Durchscrollen gesehen, aber noch nie so richtig weiter geschaut.

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  17. Echt interessant, schöner Post :-)

    AntwortenLöschen
  18. Sehr interessant, dieser Detox-Trend geht jetzt rum. Hab es bisher aber nur als Tee gesehen :)
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  19. Ich kann ehrlich gesagt nichts dem Begriff Detox abgewinnen. Geschmackswasser mit Früchten hab ich schon immer gerne gemacht, dadurch fällt das Wasser trinken leichter. Das zweite Rezept mit Zimt und den Erdbeeren klingt aber total interessant.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Interessanter Post! Klingt sehr gut. Hab jetzt schon öfter was davon gehört und möchte es auf jeden Fall auch mal ausprobieren :)
    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  21. Toller Post! Ich habe erst vor kurzem auch über das Thema geschrieben. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  22. Sehr interessant und vor allem informativ! Detox interessiert mich auch schon seit längerem :)
    Frohe Ostern! <3

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  23. Super schöner Post. Ich finde es immer interessant solche Beiträge zu lesen und mache mir selbst auch mal so ein leckeres Getränk. Besonders im Sommer finde ich sie super lecker, wenn sie davor gekühlt worden sind. Sonst trinke ich super gerne Smoothies oder Säfte :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Huhu..
    Also ich trinke nur den Detox Tee, den es so zu kaufen gibt. Aber mal komplett selber machen, finde ich ne tolle Idee. Muss ich auch mal ausprobieren.
    Dank dir also für deine tollen Tipps bzw. Mini-Rezepte.

    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen
  25. Hi,

    sehr interessanter Beitrag. Ich lese gerade ein Green Detox Buch und beschäftge mich seit einer Weile mit Detox und würde mich daher über weitere Artikel von dir freuen - folge jetzt via bloglovin. :)

    LG Myriam

    AntwortenLöschen
  26. super danke für den post
    man hört ja momentan sehr viel darüber
    freue mich aber mal einen "echten" menschen darüber berichten zu sehen

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  27. Wie ich selbst zur Detox-Wirkung stehe habe ich noch nicht ganz entschieden :) Aber Wasser mit natürlichem Geschmack würde mir bestimmt auch helfen, mehr über den Tag zu trinken und das ist bestimmt gesund :)

    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen