Dienstag, 24. November 2015

Mein Taschenkalender

Die erste Woche in der Uni ist vorbei. Schon lange vorbei, immerhin steht nächste Woche bereits die ersten Prüfungen an. Es ist mein zweites mal als Erstie an einer Uni und während ich immer wieder von meinen Freunden höre, dass sie auch gerne wieder Erstie sein wollen, kann ich nur den Kopf schütteln. Weder das erste mal, noch das zweite mal gefällt mir außergewöhnlich gut. Ganz im Gegenteil und doch rede ich mir heimlich still und leise immer wieder ein, dass es positive Sachen am erneuten Erst-Semester gibt. 
HA!! Ich wurde auf voller Linie enttäuscht!
Keine Erstietüten, keine Stifte, Redbull oder sonstige wichtige Utensilien, die man zum beginn seines Studiums braucht. Das schmerzhafteste was mir jedoch mit den Fehlen der kleinen Geschenke entrissen wurde? Ein Kalender. Nicht nur um die Uni-Sachen ein wenig besser unter Kontrolle zu bringen, nein! Mein Kalender ist meist dafür da mir Freude auf bevorstehende Sachen zu schenken. Sei es das nächste Konzert, der Besuch in der Heimat oder der Urlaub mit Freunden der Woche für Woche näher rückt. 

Nach langem Suchen in den verschiedensten Läden und Onlineshops musste ich feststellen das mein Traum von einem Surf-Kalender verpuffen musste. Tausend Schmetterlings- und Motivationskalender wurden mir vorgeschlagen und mit keinem war ich zufrieden. Mit verzweifelten Stöhnen klickte ich weiter die Google Ergebnisse an und fand schließlich die wunderbare Zauberseite von Mein-Taschenkalender.com

Quelle: Mein-Taschenkalender.com

Auf Mein-Taschenkalender.com könnt ihr euch eure eigenen Notitzbücher oder Kalender gestallten. Freie Wahl in Größe, Umschlag Gestaltung und Kalendarium.
WIE. COOL. IST. DAS?!
Zugegeben, diese Entscheidungen waren für mich mit Abstand die kniffeligsten. Immerhin möchte man mit diesen Möglichkeiten auch seinen eigenen wunschkalender gestallten, da war die Frage ob ich die Classic oder die Premium Variante wähle eher nebensächlich. Der Unterschied der beiden Varianten besteht hauptsächlich aus den Umschlägen. Tja und was soll ich sagen, wenn man mit den Worten: 'unverwüstlicher Umschlag aus Lederfaser' wirbt, ist es doch nicht verwunderlich das ich diese Variante wählte.


Fazit: Ich bin total begeistert! Die Qualität hat sich in den letzten Tagen schon bemerkbar gemacht. Die Blätter werden nicht dünner durch das herum schieben im Ringbund und vom Design muss ich gar nicht erst anfangen zu sprechen. Ich liebe es - ich hab es selbst entworfen! 
Einziger kleiner Manko: Ich hätte gerne eine Art Lesezeichen drin gehabt. Ein kleines Bändchen, an dem ich sofort erkenne wo ich aufschlagen muss und welche Woche wir haben. 

Ich möchte mich ganz lieb bei dem bezaubernden Team von Mein-Taschenkalender.com bedanken! Selten habe ich so zucker süße Nachrichten erhalten, wie von euch! Großes Lob! 

Wie findet ihr die Idee? Benutzt ihr überhaupt Kalender oder wird das Handy als kleines Gedächtnis genutzt? 

Kommentare:

  1. Der Taschenkalender ist echt toll !!
    Ich liebe Kalender sowieso und jeder sollte sich einen zu legen. Viel Spaß mit deinem :)
    LG

    Jamiemerica

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe immer einen Taschenkalender und einen Kalender am Handy. Deiner sieht sehr schön aus. Ist auf jeden Fall toll wenn man so einen Kalender selber gestalten kann :)
    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe einen Filofax, den ich über alle liebe. :-)
    Herzliche Grüße,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
  4. schöner Kalender =) ich durfte auch schon mit Mein Taschenkalender kooperieren und bin ähnlich begeistert =)
    lg

    http://freaky-like-gnui.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Der Taschenkalender sieht wirklich hübsch aus :)
    Ich brauch auch immer einen Kalender um mich zu organiesieren :D
    Er ist aber natürlich auch super um sich auf bevorstehende Ereignisse zu freuen, wie du oben schon schön beschrieben hast <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ohne meinen Planer bin ich komplett verloren ...
    Neben Job und Schule könnte ich auch die Blog Termine ohne kaum einhalten :D
    Ein Hoch auf den Taschenkalender!

    Liebst
    Justine

    AntwortenLöschen
  7. Och der ist ja echt zauberhaft! :) ich würde gerne einen Kalender benutzen aber irgendwie vergesse ich dann reinzuschreiben oder ihn mitzunehmen und dann bringt es immer nix :D

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  8. Das Taschenbuch würde ich auch kaufen! Ich liebe diesen Print!!

    Danke für dein Kommentar! Ich finde Wuthering Heights oder der Ort sieht in den Filmen aus wie in einem Märchenland oder eine Welt die uns so nicht vorliegt! Sturmhöhe ist auch eines meiner Lieblingsbücher. Finde es so gut geschrieben und die Geschichte reißt einen sofort mit. Finde die neue Verfilmung (von 2011 glaube ich) aber nicht so gut wie die von (2008, 2009?). In der neuen Verfilmung kommt die Liebe zwischen Cathrine und Heathcliff 0 rüber.

    AntwortenLöschen
  9. Ich lieeebe selbst gestaltete Kalender :) Deiner ist auch wirklich toll geworden. Super designt :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen