Dienstag, 19. Januar 2016

Smoothie Lover

Es ist ein komischer Brauch, sich jedes Jahr an einem bestimmten Tag vor zu nehmen sein Leben nun zu ändern. Jedes Jahr wird mit einer Handvoll Vorsätze gestartet, die innerhalb von den ersten Tagen langsam aber sicher zur Seite verschoben wird. Zugegeben, ich finde dieses Ritual mehr als Sinnlos. Wenn man etwas wirklich möchte, dann tut man es. Dafür kann man jeden Montag im Jahr nehmen (wie ich es immer wieder gerne tue), aber auch jeden anderen Tag den man mit der morgendlichen Routine beginnt. Natürlich habe ich mir vorgenommen dieses Jahr gesünder zu verbringen, aber wisst ihr was? Ich will das wirklich! Nicht nur für die ersten Monate oder für den bevorstehenden Urlaub, sondern für mich. Ich möchte mir ein ganz eigenes Wohlfühlbefinden in meiner Haut erarbeiten. Dazu gehört nicht nur der Sport, die richtige Pflege der Haut und das gesunde Essen - am aller meisten gehört dazu das man Spaß hat! Ein DVD-Abend darf trotzdem voll mit Chips sein und am Abend ein Wein zu vertrinken wird deinen Körper auch nicht sofort die 2 Kilo bescheren die man sich vorher so mühsam abgearbeitet hat.

Lange Rede, kurzer Sinn. In diesem Post mag ich euch drei Smoothies vorstellen, denn Smoothies finde ich klasse! Sie sind ruckzuck zubereitet, voll mit Vitaminen und füllen meinen Bauch ohne ihn zum platzen zu bringen.

Beeren Smoothie

Zutaten:
1 1/2 Tassen gefrorene Beeren (ich nehme am liebsten Himbeeren)
1/2 Tasse Haferflocken
1/2 Tasse Mandelmilch (natürlich geht auch jede andere Art von Milch)
1 Tasse Kokosnuss oder Soja Jogurt
Optional könnt ihr zum Süßen einen Teelöffel Ahornsirup/Agavendicksaft zugeben

Dieser Smoothie ist besonders gut, wenn ihr ihn vor dem Sport trinkt. Am aller besten sogar 30-60 Minuten davor, denn die Kohlenhydrate versorgen euch mit Energie und bringen eure Muskeln so richtig zum arbeiten.

Erdnussbutter Smoothie

Zutaten:
1 Tasse gefrorene Erdbeeren
1 Banane
2 Teelöffel Erdnussbutter
1 Tasse Kokosnussmilch (auch hier ist die Milchart euch überallen)
100 gramm Naturjoghurt

Der Smoothie danach. Gefüllt mit guten Eiweißen, die eure Muskeln stärken und etwas Fett von der Erdnussbutter, die dafür sorgt das ihr nach dem Training nicht sofort eine Heißhungerattacke bekommt. Also genau richtig um eure Muskeln nach dem Training ein wenig zu belohnen.

Morgen Booster Smoothie

Zutaten:
1 Kiwi
1 Mango
1/4 Ananas
1 Esslöffel Chia Samen
1 Tasse Kokosnuss Joghurt
1 Hand voll Baby Kale (Grünkohl)
1/2 Tasse Mandelmilch
3 Esslöffel Apfelessig

Diesen Smoothie könnt ihr jeder Zeit trinken, doch bevorzuge ich ihn am Morgen. Er sättigt, bringt eurem Körper Energie und lässt euch gleich gesund in den Tag starten.



Kommentare:

  1. Der Beerensmoothie sieht super lecker aus! Werde ich mal ausprobieren. :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Rezepte! Ich liebe Smoothies auch. Gerade wenn man abends nur leichten Hunger hat sind die Ideal. Oder als Start in den Tag!

    Im Sommer mag ich sie sogar noch mehr, weil ich oft TK-Obst verwende und der Smoothie dann fast wie ein Eis ist :-)

    Die Kombination Kiwi, Mango, Ananas muss ich unbedingt ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Smoothies, nur leider wurde bei mir heute eine Fructoseintoleranz und letzte Woche eine Laktoseintoleranz festgestellt. Jetzt heißt es erst einmal auf Obst verzichten :( Liebe Grüße, Anja, www.modewahnsinn.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich frier meine Beere und Obst auch super gerne ein, besonders im Sommer werden so wundervoll Smoothies draus! :)
    Hab jetzt toootaaal Lust drauf!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Smoothies super gerne, vor allem Beerensmoothies :D
    Allerdings mache ich meine nie nach Rezepten, sondern immer spontan nach Gefühl.
    lg!

    AntwortenLöschen
  6. Der Erdnussbutter-Smoothie hört sich total lecker an,werde ich vielleicht mal ausprobieren!

    Schaut doch auch gerne mal auf meinem Blog vorbei. Make-up,Fashion,Lifestyle-es ist alles dabei. Ich freue mich über jeden Leser!
    http://themarquisediamond.de/

    Liebe Grüße,
    Krissisophie

    AntwortenLöschen
  7. tolle inspirationen, die klingen alle richtig gut und sehen auch toll aus! ich glaube der letzte wäre mein favorit, der klingt so schön frisch :) bei dem zweiten schreckt mich ehrlich gesagt die erdnussbutter ein bisschen ab, weil ich davon so gar kein großer fan bin... ich muss meinen mixer eh mal wieder nutzen. seitdem ich *hust* während er lief den inhalt mit einem messer runterschieben wollte und etwas von der klinge abgesprungen ist, habe ich nichts mehr gemacht, aus angst dass auch nach mehrmaligem spülen noch splitter drin sein könnten^^ (war auch eine s e h r schlaue aktion von mir...)

    liebst, laura
    diamondsandcandyfloss

    AntwortenLöschen
  8. Ohne meinen Mixer könnte ich wahrscheinlich nicht mehr überleben :D
    Egal ob rot, gelb oder grün - ich liebe Smoothies einfach. Ein besseres Frühstück kann es einfach nicht geben ...
    Ein toller Beitrag!

    Liebste Grüße
    Justine
    http://www.justinewynnegacy.de/

    AntwortenLöschen
  9. Im Winter mag ich Smoothies nicht all zu gern. Aber im Sommer ist es eine richtig tolle erfischung & abkühlung finde ich!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Smoothies. Besonders nach dem Sport oder zum Frühstück mag ich sie sehr gerne. Im Sommer stelle ich sie mir auch oft kalt & trinke sie dann Mittags am See, einfach super !
    Tolle Rezepte, muss ich auch mal testen :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  11. Du hast immer so tolle Ideen! Ich versuche auch ab jetzt viel gesünder zu leben, ich habe echt keine Lust mehr auf Fast Food und Süßigkeiten. Smoothies sind da echt ne top Alternative zu ♥

    Liebste Grüße
    Gilda

    AntwortenLöschen
  12. Im Winter darf es bei mir auch eher etwas Warmes sein. Aber im Sommer, mit frischen Früchten, schmeckt das wirklich gut.

    Für alle, die noch die noch ihr "professionelles" Wunschdesign (egal, ob Header, Banner, Einladung, Poster,....) suchen, stehe ich euch gerne zur Verfügung.
    Unter http://lifefeminin.blogspot.co.at/p/design-erstellung_16.html findet ihr weitere Informationen und Designvorschläge. Ich würde mich sehr über euren Besuch freuen.
    Lg. Mrs. Bella

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Smoothies! Die letzten Tage habe ich mir sogar auch welche gemacht, obwohl ich die sonst immer irgendwo kaufe :D

    Naja, zu Hause weiß man wenigstens ganz genau, was in dem Smoothie ist! :) Und sie sind ja auch super gesund!

    Liebe Grüße, Elisa von editaee
    www.editaee.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie lecker das alles aussieht :) Da bekomme ich direkt Lust auf einen Smoothie :)

    Liebe Grüße, Anna
    von http://whereanna.com/

    AntwortenLöschen