Freitag, 13. Februar 2015

My everyday Make-Up

Ich muss zugeben, es gibt Monate da geh ich jeden Tag ungeschminkt vor die Tür und fühle mich Pudelwohl. Generell ist Make-Up zwar etwas zum gut fühlen, aber nichts was ich als notwendig erachte. Zumindest nicht für mich. Dennoch gibt es auch Phasen in denen ich es liebe mir am Morgen mehr Zeit für mich zu nehmen und mit einem weiteren Strahlen in die Straßen von Berlini entlang zu trippeln. 

Das wichtigste jedoch ist - zumindest für den Alltag - das es schnell auf meinem Gesicht platz findet und gleichzeitig das es auch hält! Nichts ist unangenehmer als jede 5 Minuten in eine Spiegellung des Handy zu blicken und festzustellen das mein kleine Pandaaugen Besitz. Deshalb möchte ich euch heute einen kleinen Einblick in meine Auswahl geben. Mit bedacht! Unter euch kleinen Zauberlinge sind vermutlich einige mit fettiger Haut, die andere mag die Optik von Puppenhaut und dann gibt es die, die ein Smokey Eye tragen können ohne wie ein Alien zu wirken. 

1. BB-Cream - "Miracle Skin Perfector" Garnier
Das beste Stück in meiner Sammlung! Wie oft ich dieses Produkt nun nach gekauft habe? Ich hab keine Ahnung! Aber für mich ist es das beste für meine Haut. Am Morgen lässt es sich einfach mit seinen Fingerchen ins Gesicht auftragen, ideal für die Faulen unter uns. Die Haut strahlt. Ja - beinah als wäre man Schwanger! Oder ein Zaubereinhorn! 

2. Concealer - "Lumi Magic Concealer" L'oreal
Leicht. Hellt auf. Multitalent. 

3. Puder - "Mineralize Foundation / Loose" Mac
Das Puder bedeckt die Haut gleichmäßig und sorgt für ein ganz anderes Hautbild. Dass es das tut, bemerkst du allerdings nicht, weil dein Hautgefühl genau das Gleiche bleibt. Tja und noch besser? Man wirkt danach nicht wie ein Puderpuff, denn durch kleine Funkelartikel behält man sein Strahlen.

4. Rougepinsel - "Blush Brush" RealTechniques
Für alle Roughfarben, die dennoch natürlich wirken sollen benutze ich diesen Pinsel, da er durch die leicht abfallenden Härchen automatisch verblendet. 

5. Puderpinsel - "Setting Brush" RealTechniques
Perfekt um nur bestimmte 'Zonen' des Gesichtes mit Puder zu bedecken und somit noch ein wenig Zauberglanz zu behalten.

6. Augenbrauenpuder - "Eye Shadow" Mac
Mit diesem Lidschatten in der Farbe "Espresso" zauber ich meistens meine Augenbrauen. Es wird nicht zu dunkel, oder gar zu hell - was bei meiner Augenbrauen Farbe generell schwer wird, sofern ich nicht zum Kajal greife - nein. Es wird für die meisten unsichtbar.

7. Augenbrauenpinsel - "Angeschrägter Lidschattenpinsel" Essence
Günstig. Gut. Perfekt für die Augenbrauen.

8. Lidschattenpinsel - "Deluxe crease Brush" RealTechniques
Diesen oder einen anderen Pinsel von RealTechniques nutze ich für da Auftragen von dem Catrice Lidschatten. Ich mag es mit einem etwas festeren Pinsel das Produkt aufzutragen und automatisch verblenden zu können.

9. Eyeliner - "Liquid Ink Eyeliner Waterproof" Essence
Ich muss zugeben, dass ich noch nie einen bessere Eyeliner hatte als diesen hier. Zwar bin ich bei Essence immer ein wenig skeptisch, da ich die Mascaras beispielsweise nicht vertrage. Aber nach einigen Versuchen mit den Produkten von Mac, Wet'n'Wild und vielen mehr, komm ich doch immer wieder zu diesem zurück. Er hält ewig, ist wunderbar zum Auftragen und nun schon seit guten 4 Jahren immer und immer wieder in meinem Besitz.
Große Liebe.

10. Mascara - "Ultratech curve" Kiko
Zugegeben, ich war früher ein riesiger Fan von den Lancome Mascaras. Besonders die Hypnôse Drama hat es mir angetan! Zwar hatte ich oft versucht zu der günstigeren Alternative aus der Drogerie zu greifen, musste aber feststellen das ich gegen viele Artikel allergisch reagiere.
Und. Dann. Kam. Sie!
Die Kiko Mascara beschwert meine Wimpern überhaupt nicht! Sie trennt die Wimpern, lässt sie ein wenig natürlich biegen und verlängert sie wundervoll.

11. Augenbrauengel - "Browdrama" Maybelline
Manchmal das einzige was ich auf meine Brauen kommt. Doch für die perfekte Augenbraue, die ich nur all zu gerne zum Wackeln nutze, trage ich eine dünne Schickt auf die nachgezeichneten Brauen auf, um den Effekt vom 'gemalten' zu vermeiden.

12. Rouge - "Powder Blus + Sheertone Blush" Mac
Liebe! Was anderes fällt mir zu den Rouge von Mac nicht ein. Hier in den Farben "Blushbaby" , den ich dafür nutze um eine Gesunde und Sonnengeküsste Farbe auf meinen Wangen zu erzeugen.
Der andere Ton ist "Harmoney", ein aschiger Ton den ich zum Konturieren benutze. Er wirkt nicht so Tod und sichtbar wie Benefits Hola und hält einfach ewig! 

13. Lidschatten - "Velvet Matt Eyeshadow" Catrice 
Benutze ich für die kleinen Highlights im Gesicht. Besonders für unter der Augenbraue und im inneren Augenwinkel kommt dieser Lidschatten Zauberhaft zur Geltung. Beinah als wäre ein kleines Einhorn mit Feenstaub über diese Stellen getänzelt.

Wer die Produkte auf meinem Gesicht sehen will, klickt einmal hier

Kommentare:

  1. Tolle Produkte.
    Ich benutze auch einige davon. Einen Mac Blush besitze ich aber noch nicht :o

    Benutzt du keinen Highlighter?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich im Alltag nicht, nein. Da reicht mir das Konturieren, aber ab und zu nutze ich den Lidschatten von Catrice und am Abend auch mal nen richtigen Highlighter. :D

      Löschen
  2. Hallo liebes! ich bin gerade über Kleiderkreisel auf deinem Blog gelandet!:)

    toller Beitrag, ich mag allein schon die Art der Fotografie, die zeigt, welche Produkte du verwendest:)
    Das MAC Lidschattenpuder muss ich mir mal näher ansehen!:) ich kann die Stifte nicht mehr sehen!
    <3333

    liebe Grüße,
    Jule von www.feuer-fangen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Produkte stell ich mir echt schön im Gesicht vor. :) Mich hätte noch interessiert, wie das Ganze getragen aussieht ^^

    AntwortenLöschen
  4. Echt süßer Post <3
    Was benutzt du denn für einen Lippenstift? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Alltag nehme ich selten Lippenstifte und wenn: Benefit - good to go ;)
      Ansonsten, wenn ich zB nicht arbeiten muss, trage ich momentan gerne Rebel, Film Noir oder Chili von Mac

      Löschen
  5. Der liwuid ink eyeliner gehört auch zu meinem täglichen Makeup. Allerdings gehört für mich das tägliche schminken zur Pflucht es sei denn ich bleib den ganzen Tag daheim. Gruss Sari
    www.juicyandglamorous.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann auch ohne make up aus dem Haus gehen und fühle mich wohl, Make up ist was schönes aber ich finde eine Frau muss auch ohne Selbstbewusst und Schön sein :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr interessanter Post. Ich nutze eigentlich kaum noch schminke. Also Mascara nehme ich immer, da ich Blonde Wimpern habe und dunkle Haare
    Alles Liebe
    Michelle

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Produkte die du benutzt :)

    www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  9. Endlich mal jemand, der eine gut Einstellung hat. Mit Makeup sollte man sich wohlfühlen, aber auch ohne sollte man sich noch auf die Straße trauen :D
    Liebst Katja
    http://amoureuxee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Also mir ist es meißtens auch viel zu viel Aufwand, aber dann gibt es wiederum Tage an denen man einfach so motiviert ist und richtig lust hat sich hübsch zu machen :))

    Liebe Grüße,
    Denise

    http://petitpetite.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Diese BB Cream hatte ich auch mal eine Zeit lang, leider ist die zu dunkel für mich :(
    Um die beiden Pinsel beneide ich dich!
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  12. Das Einhorn wollte ich eigentlich entfernen:D Aber wegen dir lasse ich es noch ein bisschen <3333

    AntwortenLöschen
  13. Huhu, schöner Post! Ich habe aber auch manche Tage, an denen ich einfach ungeschminkt rausgehe. Einzelne Fotos von den Produkten wären noch schön:)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Früher bin ich wirklich immer geschminkt aus dem Haus gegangenm, weil ich mich sonst unwohl gefühlt habe. Aber in letzter zeit laufe ich fast nur noch ungeschminkt rum im Alltag, mal abgesehen von Wimperntusche, und fühle mich damit richtig wohl :) Wirklich schminken tue ich mich nur noch wenn essen oder feiern gehe oder mal im Kino bin mit Freunden ;)
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. gerade dieser post hat mich angesprochen :) finde ich echt cool auch wie du den post gestaltet hast gefällt mir sehr, ist nicht so 0815 ♥

    vivien-plkt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Toller Post und toller Inhalt.
    Wirklich ein paar schöne Teile dabei!

    Liebe Grüße!
    http://www.herzensglueck.com/

    AntwortenLöschen
  17. Wow!<3 Echt toller Post mit wunderbaren Produkten! Ich gehe auch total oft ungeschminkt heraus und fühle mich wohl, wie immer!:) Das ist mir persönlich auch sehr wichtig!

    Alles Liebe
    Hanna von voll verpinselt

    AntwortenLöschen
  18. Schöner Boden :) haha Nein, also sehr cooles Fotos, durch den Boden noch ein kleines Highlight :D

    Liebe Grüße,
    Iza von http://unsettled-destination.de/

    P.s. ich mag deinen Blog :)

    AntwortenLöschen