Mittwoch, 11. Februar 2015

What's in my bag ..

Ein kleiner Einblick in das Innenleben meiner Taschen. Natürlich im Aufgeräumten zustand, den man im realen Leben niemals antreffen wird! 

Party-Bag 
(Im Gebrauch am Freitag und Samstag)
Diese Tasche ist toll! Denn diese Tasche steht fürs Wochenende. Fürs ausgelassene Lachen mit Freunden, Momente und Bilder die einem immer wieder das Lächeln ins Gesicht zaubern und das kleine Herz stark im Takt des Basses pochen lässt.
Ja, ich gebe zu das die Tasche nicht sonderlich schick oder gar weiblich ist - aber sie ist mit Abstand das beste zum Feiern. Ich trage sie quer über meinen Rücken um den hinteren Reißverschluss fest an meinen Rücken zu pressen. So gebe ich bösen Menschen gar keine Chance! Im hinteren mini Fach verstecke ich meist meine Geldkarte, die BVG Karte und das wichtigste: den Perso. Denn ohne den komme ich mit meinen optisch 14-Jahren gar nicht erst in den Club. Gefolgt von etwas Geld - aber nie zu viel! - das schnell in einer Bar oder am Späti gelassen wird. Eine Kamera, Feuerzeug und meist ein wenig Konfetti finden auch noch in dem Harry-Potter-Beutel-Zauber hinein.
Damit jetzt kein falsches Bild in euren Köpfen entsteht: Ich geh nicht all zu oft feiern. Viel lieber mag ich es mit meinen Bubus den Abend in einer Bar  oder Zuhause zu verbringen

Alltags-Tasche


Unspektakulär verpackt in meiner 'passt immer' Ledertasche von Marc by Marc Jacobs. Ein wunderbares Geschenk von dem wichtigsten Menschen in meinem Leben. Papa ♥ 
Nun mal ehrlich - so wie meine Tasche hier dargestellt ist, sieht sie nie aus. Ganz im Gegenteil! Die benutzen Taschentücher und das Süßigkeitenpapier wurden vorbildlich weggeschmissen. Die O.B.s wurden gut verstaut in der kleinen goldenen YSL-Tasche, die ansonsten noch mein Lush Lipbalm, die Clairans Handcreme und das all zu geliebte Desinfektionsmittel beherbergen. 
Der Schlüssel von dem Wunderzuhause werden zwar auch oft genug vergessen, aber hauptsächlich habe ich ihn doch dabei. Ein kleines mylittlepony für die gute Laune versteckt sich auch in der seiten Tasche, während der größte und schwerste Part dieser Sammlung mein Portmonee ist. Gefüllt mit Uralten Kaufbelegen, Karten und ein wenig Geld. 



Was habt ihr so in den Taschen versteckt? Oder besser gesagt: Was habt ihr in euren Taschen was ihr nicht der Bloggerwelt veröffentlicht wollt? 
Dreck - Leichen - Schokolade?! 

Kommentare:

  1. Ich hab' immer einen Haufen von Lippenstiften mit.. wobei ich eh nur einen tragen kann!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde diese Posts immer voll interessant. :D
    Die Idee mit der Einwegkamera zum feiern finde ich toll! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe immer ein Buch oder eine Zeitschrift/Zeitung dabei (außer natürlich, wenn ich feiern gehe ;)), ein Notizbuch für spontane Inspirationsschübe und auch wie Alina mehrere Lippenstifte.

    AntwortenLöschen
  4. Im Vergleich zu mir hast du relativ wenig in den Taschen :D jetzt bin ich etwas geschockt und frage mich ob ich nicht dringend ausmisten sollte :D

    AntwortenLöschen
  5. So schön aufgeräumt würde es spontan bei mir auch nicht aussehen. Ich habe wahrscheinlich mindestens 3 Lippenstifte dabei obwohl ich unterwegs nie nachziehe, und alte Bons, Zettel etc fliegen bestimmt auch mit rum :)
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  6. Leichen. :-D :-D
    In meiner Handtasche befinden sich immer Baby-Feuchttücher mit der Begründung, dass es ungemein praktisch sei, wenn man mit Kindern unterwegs ist. Derer habe ich zwei...
    ABER in Wirklich bemutze ich sie selbst total oft, wenn ich mich beim Essen vollmeier oder sonst etwas daneben geht. Die Kinder sind also nur Alibi. 8-)
    Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab ja auch alles mögliche in meiner Tasche. Die ist auch oft sehr groß damit viel reinpasst. Immer dabei ne kleine Flasche Wasser! Dann noch Bonbons, Geldbeutel, Handy, Kamera, Stift, Labello, Tempos etc. jede Menge Kleinkram deswegen müssen meine Taschen Innenreißverschlüsse haben ;)

    lg
    http://foto-impulse.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Sehr cool dein Partybag ist mein Festival-Bag :) Ich find die total praktisch. Die Kamera ist ja mal total cool so richtig retro :)
    Ansonsten gleicht sich der Inhalt der Alltagstasche sehr mit meiner.

    Liebe Grüße Laura vom
    http://streuselsturm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. In meiner Tasche finde ich manchmal Sachen wieder die ich schon Wochenlang gesucht habe :D
    Cooler Post!

    Liebe Grüße
    http://fraeulein-j.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. ich hab wirklich noch nie jmd gesehen der so eine Tasche hat :D
    Aber hört sich praktisch an...ich bin da eher das typische girlie mit minitasche in die nix reinpasst :D

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  11. Toller Post! Und der Schiggy-Schlüsselanhänger ist ja süß :D
    Und danke für dein Kommentar, bei der Polariod kamera habe ich auch lange überlegt,
    aber ich bin jetzt ziemlich zufrieden mit ihr :) Am Anfang war ich aber etwas überrascht,
    dass die Bilder soo klein sind :D
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Du hast echt ne tolle Art zu schreiben und die Partytasche könnte auch meine sein ;)
    http://christintheas.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe auf meinem Blog auch schon einen Whats in my Bag Post geschrieben.
    Finde solche Posts immer sehr interessant:)
    Alles Liebe
    Michelle

    AntwortenLöschen
  14. Mich wunderts immer, dass einige so "viel" Zeug mit sich rumschleppen. :D Ich hab immer nur Schlüssel und Telefon dabei :D

    AntwortenLöschen
  15. Huhu, die Tasche zum Feiern ist echt praktisch! Ich persönlich nehme einfach garkeine mit, aus Angst es könnte was geklaut werden. Einfach Geld und Perso in die Hosentasche hnd ab gehts:)

    AntwortenLöschen
  16. Du hast aber ganz schön viele Sachen in deiner Partytaschen. Ich nehme da immer nur ein kleines Portemonait, mein Handy und den Perso mit ;)
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen