Montag, 23. Februar 2015

Zauberliebe

Der Schrank ist voll. Auf den ersten Blick ist jeder Bügel fein säuberlich mit einem Stück Kleidung versehen und doch steh ich wartend vor der Waschmaschine, um endlich wieder etwas zum Anziehen zu haben. 
Das ist wohl das Phänomen der Lieblingskleidung. Ich weiß genau wie ich sie kombinieren kann ohne viel drüber nachdenken zu müssen. Beim Shoppen habe ich das eine Stück im Kopf und kaufe ein weiteres um es in mein Herz und zugleich in meinen Kleiderschrank zu schließen. Ganz fest. Tja und wenn es dann auch noch kuschelig ist... dann habe ich mich verliebt! Nicht so verliebt wie das Stück was immer gut aussieht, aber so unbequem ist wie eine Jeans ohne Stretch Anteil.
Nein.
Dann bin ich so zauberhaft doll verliebt, dass ich lieber 4129 mal die Woche wasche, anstatt ein anderes Kleidungsstück an meinen Körper zu wissen. Genau zu diesen Teilen gehören die folgenden Wunderschätze.

Schal - Stradivarius, Schuhe - Clarks, Schuhe - Asics, Pulli - H&M,


Lippenstift - Mac 'Film Noir'


Nicht Sauber - aber man trägt seine Lieblinge doch auch, oder ? 

Kommentare:

  1. Ich habe auch so meine Lieblingssachen - die sind in Dauerbenutzung :D Aber genauso habe ich richtige Schrsnkleichen - teilweise Oberteile aus der Zeit als ich 15 war (ich bin fast 24...). Könnte mir ja irgendwann wieder passen :D
    Meine Lieblingsschuhe sehen auch so aus wie deine. Ich verstehe auch nicht die Frauen, die mit strahlend weißen Chcks o.ä. herumlaufen :p

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin genauso, wenn ich ein Lieblingsteil habe trage ich nichts anderes mehr :D
    Liebst
    Anita
    http://theapplepig.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Der Schal ist ja mal super schick :) Haha, meine Lieblingsschuhe sind auch alles andere als sauber, ist glaube ich ganz normal ;)
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ja das kenne ich nur zu gut! Ich trage momentan auch immer die selben Schuhe. Man könnte meinen, ich hätte sonst keine :D

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, das Gefühl kenne ich nur zu gut! Habs immer bei meinen flauschigen Cardigans <3

    Liebst Chichi <3

    AntwortenLöschen
  6. So gehts mir auch mit meinen Lieblingsschuhen :D

    Übrigens ist der Selma-Film wirklich sehenswert und gar nicht langweilig.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenn das zu gut 1000 Sachen im Schrank aber man zieht immer dasselbe an :))
    Gruss Sari ♡

    AntwortenLöschen
  8. Das kenne ich :D Einige meiner Sachen müssen immer und immer wieder getragen werden!
    Der Schal ist aber auch echt zauberhaft! :)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  9. Die Ankle Boots gefallen mir mega gut!
    Und du hast nun übrigens einen Leser mehr, mach weiter so :)

    Liebe Grüße Sophie
    http://konfetti-katze.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gott! Wie süß dein Blog-Name einfach ist ♥
      Du Süßling, ich danke dir für diesen Kommentar!

      Löschen
  10. Ich kenne das mit der Lieblingskleidung auch total gut, geht mir meistens ganz genau so. Oftmals ist auch genau das in der Wäsche, was man gerade in dem Moment anziehen möchte. Deine Asics finde ich extrem schön. Bin ein unglaublicher Sneaker-Liebhaber und liebe somit alle verschiedenen Variationen :) Liebe Grüße :)

    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Der Lippenstift ist echt toll. Hab den auch, nur sieht der bei mir irgendwie rötlicher aus :D

    Liebe Grüße, Iza von http://unsettled-destination.de/

    AntwortenLöschen
  12. Kenn ich, vorallem mit der Lieblingshose :D Da schmeißt man die Waschmaschine lieber öfter an und geht die Wäsche sogar freiwillig aufhängen :) Schöne Sachen hast du dir da geleistet, vorallem die schwarzen Schuhe und der Schal gefällt mir gut :)
    Liebst Katja
    http://amoureuxee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Ja das kenn ich auch! Es gibt einfach Teile, die gehören zum Standardrepertoire und sind immer wieder gern angezogen :) Und wenn DAS Teil dann kaputt geht oder vom vielen Waschen einfach unansehnlich geworden ist... Oh oh..
    Aber bei deinen Teilen die du zeigst kann ich mir gut vorstellen, dass man sich da sehr wohl drin fühlen kann :)
    Liebe Grüße
    Katharina von whitecloudlet.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  14. Schöner Post =) Mir gehts ganz anders, ich versuche gerade mir das Für-gut-aufheben abzugewöhnen und das klappt auch ganz gut, aber ständiges Tragen, da hätte ich Angst, dass die Lieblingsteile schnell geschrottet sind o.O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deswegen kauf ich mir ganz oft.. 2 mal.. das..gleiche.. :D

      Löschen
  15. Ich kenne das nur zu gut! :D ich habe ein paar Lieblingsteile, die ich immerzu tragen könnte, zu denen kauf ich auch immer teile zum kombinieren :) liebe Grüße www.lsbld.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Der Schal ist so wunderschön!
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  17. Wundervoller post! Du schreibst unheimlich toll. Und ich kann es einfach nur bestätigen , was du sagst! Ich glaube wirklich alle Mädchen haben ihre absoluten lieblingsteile.
    Danke übrigens für deinen Mega lieben Kommentar ! Ich Folge dir auch direkt mal , dein Blog ist toll!
    allerliebste grüße , lisa

    AntwortenLöschen
  18. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  19. Und das größte und geilste Gefühl ist es dann wenn das Lieblingsstück richtig getragen aussieht denn dann hat es mit einem zusammen die Welt erkundet und war überall in Freude und Trauer hautnah mit dabei!

    Alles Liebe
    Grüße von der Beere

    AntwortenLöschen
  20. Hab zwar schon mal was kommentiert aber finde die Sachen wirklich schön, vorallem der schal gefällt mir! Www.lsbld.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. Die Boots sehen schön aus.

    www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  22. Der Lippenstift hat echt eine tolle Farbe! Und der Schal gefällt mir ebenfalls super, bin schon lange auf der Suche nach einem in der Art:)

    AntwortenLöschen